Membranfilterpresse: Membranschichten spielen die Hauptrolle

18. August 2022

Membranfilterpressen haben ein breites Spektrum an industriellen Anwendungen, vom Bergbau bis zur Lebensmittelindustrie. Ihr Hauptbestandteil ist die Membranplatte, die auf der Kammerseite von einem flexiblen Kunststoffelement und auf der Innenseite von einem hohlen Element begrenzt wird. Wenn dieser Raum mit einem Hochdruckmedium gefüllt wird, vergrößert sich das Volumen der Platten, was wiederum die Gülleplatte komprimiert. Was muss ich über den Einsatz einer Membranfilterpresse wissen? Hier sind die Details!

Was ist eine Membranfilterpresse?

Membranfilterpressen eignen sich hervorragend für die Entwässerung von Schlämmen und Gülle sowie für Produktionsprozesse, bei denen das Presspolster zur Weiterverarbeitung verwendet wird. Der zu entwässernde Schlamm gelangt über eine Pumpe in die Kammern, durchläuft das Filtersieb, die Feststoffe werden zurückgehalten und das flüssige Wasser wird aus dem System abgeleitet. Bei Membranfilterpressen wird eine effiziente Entwässerung durch eine separate Wasser- oder Luftpumpe erreicht, wobei der zusätzliche Wasserverlust durch komprimierte Membranplatten erreicht wird.

Was sind die Merkmale der Membranfilterpresse?

Im Falle einer Membranfilterpresse muss man wissen, dass die Presse ein Schließzylinder ist, der die Filterelemente geschlossen hält. Diese bilden eine Filterkammer, die dann von der Pumpe gefüllt werden kann. Die Förderpumpe ist für den Filtrationsdruck verantwortlich, der in vielen Fällen auf einen Arbeitsdruck von z.B. 7 Bar begrenzt ist.  Durch die Vergrößerung der Membranen wird die Flüssigkeit verdrängt. Diese Membrane können aus den Materialien PP, EPDM, PVDF und Viton hergestellt werden.

Die Geräte bieten nun eine breite Palette an Optionen und Zubehör, wie Waschen, Trocknen, Kernspülen und Kernblasen.

Was sind die Elemente?

Eine Membranfilterpresse ist ein komplexes System, das aus den folgenden Elementen besteht:

  • einem Einfüllständer mit Filterauslass, einem Kopfteil,
  • Hydraulikständer mit Schließzylinder, das ist der Druckteil,
  • der Querbalken und die Seitenschienen, in denen die Membranfilter und die Filtertücher untergebracht sind.

Eine Reihe von Zubehörteilen ist in der Regel als Sonderzubehör zur Grundausstattung erhältlich. Zum Beispiel ein Schlammkonditionierungssystem, ein System zur Zuführung von entwässertem Schlamm, ein automatisches Rahmenhandhabungssystem, ein automatisches Rahmenwaschsystem, einzelne Fallschalen und eine hydraulische Energieversorgung.

Dank der Membrantechnologie erreicht dieses Filtersystem den niedrigsten Gehalt an trockenen Feststoffen. Durch Gegendruck mit Membranplatten können unterschiedliche Trockenstoffgehalte erreicht werden, die von etwa 30-80 % reichen.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Membranfilterpressentechnologie häufig mit der Kammerfilterplattentechnologie gemischt wird, um die Kosten zu optimieren. Das Ergebnis ist eine Preis verfügbare Filterpresse mit hervorragenden Filtrationsergebnissen, auch bekannt als Kammermembranfilterpresse. Es handelt sich also um ein leistungsfähiges und breit anwendbares System.

Die Vorteile von Membranfilterpressen

Mit Membranfilterpressen kann ein maximaler Trockensubstanzgehalt erreicht werden, auch wenn die Filterkammern nur teilweise gefüllt sind. Es hat den Vorteil, dass die Zykluszeit deutlich kürzer ist und die Filtration und Entwässerung sehr effizient durchgeführt werden kann. Im Durchschnitt können die Filtrationszyklen durch den Einsatz von Membranfilterpressen um bis zu 50 % verkürzt werden. Dies führt zu kürzeren Durchlaufzeiten und höherer Produktivität.

Die moderne Membranfilterpresse hat ein robustes Aussehen, enthält aber keine für den Betrieb wesentlichen Elemente. Es kann mit einer Reihe von Modulen erweitert werden und ist hochgradig automatisiert, so dass es in eine moderne Umgebung des 21. Jahrhunderts integriert werden kann.

In den heutigen Membranpressen sind die neuesten Sicherheitstechnologien eingebaut, so dass Unfälle und Schäden am Arbeitsplatz vermieden werden können. Durch den geringen Vorschubdruck ist auch der Pumpenverschleiß deutlich geringer.

Kontaktieren Sie die Experten von Makrofilt und erfahren Sie alles über die moderne Generation von Membranfilterpressen!
https://forderschnecke.de/


Makrofilt Filtertechnik GmbH.
2200 Monor, Péteri út 014/19 hrsz. (Hausnummer 45)

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Angebotsanfrage

Um ein individuelles Angebot zu erhalten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus